MMS

Universeller Feuchtemesssensor

Der MMS (Moisture Measuring Sensor) von ACO steht für universellen Einsatz, einfache Installation und bestes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Feuchtemessung für die Bestimmung des Wassergehalts bzw. der Materialfeuchte von vielen Schüttgütern wie: Biomasse, Pellets, Sägespäne, Hackschnitzel, Holzbretter, Sand, Gips, Beton, Keramik, Mais, Getreide, Kaffe, Kakao und viele mehr.

Direkt

Messwerte ab Sensor verfügbar

Robust

Langjährig bewährte Messschaltung

ACO MMS Feuchtesensor für den robusten Einsatz in Mischern. Sensor mit Erweitertem Temperaturbereich und Teflon oder Gummi Messfläche erhältlich.

Eigenschaften:

  • Kapazitive Feuchtemessung
  • Temperaturbereich des Messmaterials 4…50°C
  • Direkte Messwertübergabe ab Sensor
  • Kalibrierung erfolgt direkt am Sensor, außerhalb des Prozesses

Varianten:

  • Integrierter Temperaturfühler (Pt100) optional
  • Passendes analoges Normsignal verfügbar: 4…20mA / 0…20mA / 0…10V
  • Sensor mit erweitertem Temperaturbereich (bis 80°C)
  • Sensor zur Messung im Mischer
  • Sensor mit Teflon-Messfläche
  • Sensor mit Gummi-Messfläche

Download Datenblatt (PDF)

Der universell einsetzbare Feuchtemesssensor verfügt über eine analoge Messschaltung und nutz das kapazitive Messprinzip zur genauen Definition der Materialfeuchte. Über normierte Analogsignale (z.B. 4…20mA, 0…20mA oder 0…10V) werden die Messwerte an Steuerungen oder Regler übergeben. Die Kalibrierung des Sensors erfolgt über Drehpotentiometer, außerhalb des Prozesses.

Rufen Sie uns an

+49 (0) 7746 9 13 16

Kontakt →

Übrigens:

Anwendungsorientierte Lösungen, Einbau-Kits oder auch relativ simples Zubehör bringen unsere Feuchtemesssensoren erst richtig in Position, um Ihnen beste Messergebnisse zu liefern!

i